Antonio Prioli in den Kantonsrat