Michael Marty in den Kantonsrat